Alles, was Sie über den Deutschen Schäferhund Beagle Mix wissen müssen

Deutscher Schäferhund Beagle Mix

Für alle, die einen klugen, süßen und intelligenten Hund suchen, ist der Deutsche Schäferhund-Beagle-Mix die perfekte Wahl. Er ist eine Kreuzung aus Deutschem Schäferhund und Beagle.

Diese Mischung wird auch Beagle-Schäferhund oder Beagleman genannt. Beagles sind kleine und liebenswerte Hunde, während Deutsche Schäferhunde große und energische Hunde sind. Durch ihre Kombination entsteht eine erstaunliche Hunderasse, der "Beagle-Schäferhund-Mix".

In dieser ausführliche Artikelerfahren Sie alles, was Sie wissen müssen über Deutscher Schäferhund-Beagle-Mix. Wie man sie trainiert, was man ihnen zu fressen gibt und wie man sie richtig pflegt? Wir werden auch über ihre Geschichte und wo man Beagle-Schäferhund-Welpen kaufen kann. Eignen sie sich als Wachhunde? Wie groß werden sie und wie viel kosten sie? Lassen Sie uns gleich in unseren ultimativen Beagle- und Schäferhund-Mix-Führer eintauchen.

Beagle Deutscher Schäferhund Mix

Um einen Mischlingshund besser zu verstehen, muss man zunächst die Rassen seiner Eltern kennen. Wenn man zwei verschiedene Hunde mischt, kann man nicht vorhersagen, wie sich der Mischling verhalten wird.

Deshalb ist es wichtig, sich das Verhalten der Elterntiere anzuschauen. Der Deutsche Schäferhund gemischt mit Beagle Welpen wird in der Regel nach seinen Eltern Rasse nach allen nehmen.

Das Beste an einem Mischlingshund ist, dass er seltener krank wird. Sie erben Gene, die sie stärker machen als die Rasse ihrer Eltern.

Mischlingshunde sind anfälliger für häufige Krankheiten wie Blähungen, Ellbogen-/Hüftdysplasie, Pannus usw. Erfahren Sie mehr über GSDs und Beagles im Detail.

Einige Fakten über Deutsche Schäferhund Beagle Mix

Rassetyp Gemischt
Zweck Haustier, aktiver Begleiter oder Wachhund
Höhe Die Männchen sind 24 bis 26 Zoll groß, die Weibchen 20 bis 24 Zoll
Gewicht 55 bis 95 Pfund
Durchschnittliche Lebensdauer 12 bis 15 Jahre
Temperament Intelligent, loyal, laut, klug, sensibel, anhänglich, lebenslustig
Ablösung Mäßig bis hoch; erfordert mäßige Pflege
Gängige Fellfarben Schwarz, Braun, Rot, Hellbraun, Blau, Leber
Aktivitätsebene Hoch; erfordert täglich bis zu 60-90 Minuten Bewegung
Geeignet für Familien Ja, für Familien, die sich gut um den Hund kümmern
Diätetische Bedürfnisse Eiweißreiche Ernährung; je nach Aktivitätsniveau sind 2-3 Tassen pro Tag erforderlich
Mögliche Gesundheitsprobleme Hüft- und Ellbogendysplasie, Blähungen, Diabetes, Epilepsie, Kirschauge und Grauer Star

 Über Deutsche Schäferhunde

Deutscher Schäferhund Beagle Mix
Bildquelle: Borta - pexels.com

Der Deutsche Schäferhund ist einer der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Hunde der Welt. Er ist ein intelligenter, starker und energiegeladener Hund. Ihr Ursprung geht auf Deutschland zurück, wo sie von Hauptmann Max von Stephanitz eingeführt wurden.

Er wollte eine Hunderasse schaffen, die in vielerlei Hinsicht nützlich sein würde. Wie der Name schon sagt, wurden Deutsche Schäferhunde ursprünglich als Hütehunde eingesetzt.

Heutzutage werden sie in verschiedenen Bereichen wie der Polizei und der Armee eingesetzt. GSDs sind sehr intelligent und leicht zu trainieren. Sie lieben es, sich zu bewegen und herumzulaufen.

Sie haben eine unglaubliche Energie, die für manche Besitzer lästig sein kann. Allerdings sind sie auch sehr gehorsam und lieben es, mit Kindern zu spielen.

Deutsche Schäferhunde sind erstaunliche Wachhunde und würden ihr eigenes Leben geben, um Sie zu schützen. Sie können an vielen Krankheiten wie Hüftdysplasie, Blähungen und Pannus leiden.

Der Beagle Shepherd ist ein sehr energiegeladener Hund, der gerne und viel spielt. Wenn Sie einen Hund wollen, der gerne die ganze Zeit auf dem Sofa liegt, dann ist diese Rasse nicht für Sie geeignet.

Wenn Sie jedoch einen Hund wollen, der gerne spielt und aktiv ist, dann ist der Beagle-Schäferhund-Mix eine gute Wahl.

GSDs sind große Hunde und brauchen täglich viel Nahrung. Sie haaren viel und ihr Fell muss täglich gereinigt werden. Ihre durchschnittliche Lebenserwartung ist 10-14 Jahre und sie erweisen sich als wunderbare Gefährten.

Über Beagles

Beagle Deutscher Schäferhund Mix
Bildquelle: Artem Beliaikin - pexels.com

Beagles sind großartige Jagdhunde mit einem ausgeprägten Geruchssinn. Nach Angaben des AKC sind sie einer der beliebtesten Hunde in den Vereinigten Staaten.

Ihr Ursprung geht auf das Jahr 1400 im Vereinigten Königreich zurück, wo sie vor allem zu Jagdzwecken verwendet wurden.

Beagles gehören zu den Jagdhund Kategorie. Die modernen Beagles gehen zurück auf bis zum 1800er als sie genormt wurden.

Sie wurden in den Vereinigten Staaten als Jagdhunde eingeführt und erfreuten sich in der Öffentlichkeit großer Beliebtheit. Sie werden auch verglichen mit Labradore.

Beagles sind in vielen Fernsehsendungen und Filmen zu sehen, was ihre Popularität noch erhöht hat. Sie sind klein und passen problemlos in jedes Haus oder jede Wohnung.

Sie sind auch sehr gute Familienhunde, besonders mit Kindern. Sie haben charmante Persönlichkeiten.

Aufgrund ihres ausgeprägten Geruchssinns werden Beagles in den Polizeibehörden eingesetzt. Sie sind sehr häufig anzutreffen und werden mit vielen anderen Hunden wie Huskies, Corgis und Dackeln gemischt.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Beagles ist 12-16 Jahre alt und sie sind sehr treue und intelligente Hunde.

Beagle Deutscher Schäferhund Merkmale

Um mehr über den Deutschen Beagle zu erfahren, sollten wir einen umfassenden Blick auf viele seiner Eigenschaften werfen.

Erscheinungsbild des Beagle Shepherd

Größe

Wie groß werden Deutsche Schäferhund-Beagle-Mixe?

Ein normaler Deutscher Schäferhund-Beagle-Mix kann wachsen bis zu 24-26 Zoll und wiegen 55-90 lbs. Ein männlicher Beagleman kann wachsen bis zu 26 Zoll und wiegen bis zu 90 lbs. Ein weiblicher Beagle Shepherd kann wachsen 24 Zoll zu sein und wiegen etwa 70 Pfund.

Mantel

Der Deutsche Schäferhund-Beagle-Mix hat ein zweifarbiges Fell, das höchstwahrscheinlich schwarz, blau, rot, braun, leberfarben oder lohfarben ist. Sie sollten sich die Rassefarbe der Eltern ansehen, um festzustellen, welche Farbe der Welpe haben wird.

Sie sollten sein Fell regelmäßig reinigen. Baden Sie Ihren Hund einmal im Monat mit einem Shampoo für Hunde.

Pflege

Pflegen Sie Ihren Beagle-Schäferhund-Mix gut, indem Sie seine Krallen schneiden und seine Zähne regelmäßig reinigen.

Wenn Sie Ihren Hund nicht richtig striegeln können, sollten Sie einen professionellen Hundefriseur aufsuchen.

Übung

Der Beagle-Schäferhund ist ein Arbeitshund. Er braucht täglich Bewegung. Achten Sie darauf, dass sie genügend Platz haben, damit sie herumlaufen können.

Ein fauler Hund ist ein trauriger und deprimierter Hund. Sorgen Sie dafür, dass er sich jeden Tag mindestens eine Stunde lang bewegt. Der Beagleman ist ein sehr energiegeladener Hund und braucht daher viel Bewegung und Auslauf.

Temperament

Der Beagle Shepherd ist ein sozialer Hund. Er liebt es, mit anderen Hunden und Menschen zusammen zu sein. Bringen Sie sie von klein auf zur Sozialisierung.

Gehen Sie mit ihnen in Parks, damit sie mit anderen Hunden interagieren können. Sie sind sehr lebhafte und aktive Hunde. Nehmen Sie sie an die Leine, wenn sie draußen sind, damit sie nicht unruhig werden.

Der Deutsche Beagle ist ein großer Familienhund. Sie lieben es auch, mit Kindern zu spielen.

Der Beagleman mag es nicht, für längere Zeit allein gelassen zu werden. Verbringen Sie Zeit mit ihnen und zeigen Sie ihnen Zuneigung. Sie lieben Streicheleinheiten und Umarmungen. Wir hoffen, dass Sie alles über die Eigenschaften des Beagle-Schäferhund-Mixes erfahren haben.

Fütterung

Der Beagle-Schäferhund-Mix ist ein kräftiger und gesunder Hund. Er braucht täglich eine Menge Nahrung. Füttern Sie ihn mit hochwertigem Hundefutter mit viel Eiweiß.

Nach Angaben von Der Verband der amerikanischen Futtermittelkontrolleure (Association of American Feed Control Officials)sollte ein erwachsener Beagleman haben eine 22%-Protein-Diät während ein Beagle-Schäferhund-Welpe eine 18%-Protein-Diät.

Achten Sie auf ihre Ernährung und füttern Sie sie nicht zu viel, da sie leicht übergewichtig werden können. Füttern Sie den Beagleman nicht mit bestimmten Lebensmitteln wie Huhn, Knoblauch, Schnittlauch, Zwiebeln, salzigen Lebensmitteln, Weintrauben, Hühnerknochen, Rosinen und Schokolade.

Lebensspanne

Deutscher Beagle Hund kann leben bis zu 12-15 Jahren. Eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung spielen eine wichtige Rolle im Leben eines Beagle-Schäferhundes.

Beagle-Schäferhund
Bildquelle: Hilary Halliwell - pexels.com

Wie trainiert man einen Deutschen Schäferhund-Beagle-Mix?

Es wird empfohlen, dass Ihren Hund ausbilden von Welpenalter an. Der Beagleman ist ein leicht zu erziehender Hund. Allerdings kann er auch stur sein. Sie müssen geduldig und ausdauernd bei der Erziehung sein.

Lassen Sie sich nicht ablenken, während sie in der Ausbildung sind. Ein lautes Geräusch oder ein Fremder kann Ihren Beagle Shepherd leicht ablenken.

Geben Sie ihnen keine kostenlosen Leckereien. Das wird sie nur faul und fettleibig machen. Belohnen Sie sie nur mit Leckerlis, wenn sie Ihren Befehlen gehorchen.

Sie können auch einen Clicker verwenden, um Ihren Hund zu trainieren. Das ist ein Gerät, das beim Training verwendet wird. Wenn Sie auf dieses Gerät klicken, versteht Ihr Hund, dass er Ihren Befehl befolgt und gutes Verhalten gezeigt hat. Dies ist eine gute Strategie, um Ihren Deutschen Schäferhund-Beagle-Mix zu trainieren.

Wenn Sie Ihren Hund nicht richtig erziehen können, sollten Sie sich an einen professionellen Hundetrainer wenden. Sie können sich auch für einen Hundetrainingskurs anmelden.

Ist der Beagle Shepherd ein guter Familienhund?

Ja, der Beagle-Schäferhund ist ein ausgezeichneter Familienhund. Er liebt es, zu spielen und Sie aufzuheitern. Sie sind auch ganz gut mit kleinen Kindern.

Der deutsche Beagle ist ein lebenslustiger und aufgeschlossener Hund. Man kann ihn auf Ausflüge und Spaziergänge mitnehmen. Sie sind sehr gesellige Hunde und mischen sich leicht mit anderen Haustieren.

Der Deutsche Schäferhund-Beagle-Mix ist ein perfekter Hund für eine Familie. Sie haaren nicht viel und sind leicht zu erziehen. Allerdings brauchen sie eine Menge Aufmerksamkeit, so haben Sie bitte Zeit auf Ihre Hände, wenn Sie diesen Hund zu bekommen.

Wenn man sie lange Zeit allein lässt, können sie depressiv werden und destruktive Verhaltensweisen entwickeln. aggressives Verhalten.

Ist der Beagle Shepherd ein guter Wachhund?

Ja, der Deutsche Schäferhund-Beagle-Mix ist ein starker und agiler Hund. Er bellt sehr laut und wird Sie aufwecken, wenn ein Eindringling in Ihr Haus oder Grundstück eindringt.

Allerdings sind sie relativ kleine Hunde und können Sie möglicherweise nicht richtig verteidigen. Trotz seiner Größe ist der Beagleman ein ausgezeichneter Wachhund.

Wenn Sie ausschließlich einen Wachhund suchen, dann empfehlen wir Ihnen einen reinrassigen Deutschen Schäferhund, Bullmastiffoder Dobermann.

Was sind einige der häufigsten Krankheiten beim Deutschen Schäferhund-Beagle-Mix?

Einige der häufigsten Krankheiten beim Beagle Shepherd sind:

  • Epilepsie
  • Blähungen
  • Hüft-/Ellenbogen-Dysplasie
  • Blutkrankheiten
  • Augenprobleme (Kirschauge, Katarakt, Glaukom)
  • Gelenkprobleme
  • Diabetes

Der Deutsche Schäferhund-Beagle-Mix kann an einem dieser Gesundheitszustände leiden. Wenn Sie ein Problem bei Ihren Hunden bemerken, bringen Sie sie sofort zu einem Tierarzt.

Hüft- und Ellbogendysplasie ist eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Deutschen Schäferhunden. Auch Augenprobleme sind bei diesen Hunden weit verbreitet.

Aufgrund der Mischlingsnatur des deutschen Beagle-Hundes ist es unwahrscheinlich, dass er viele Krankheiten hat. Achten Sie darauf, dass Sie einen gesunden Beagle-Schäferhund-Mix-Welpen von einem Züchter bekommen.

Mit gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung wird Ihr Hund ein langes und krankheitsfreies Leben führen.

Wie viel kostet ein Beagle-Schäferhund-Mix?

Ein Beagle-Deutscher-Schäferhund-Mix-Welpe kann Sie irgendwo zwischen $500 bis $1000 (435 € - 875 €). Der genaue Preis hängt von der Qualität des Züchters ab.

Achten Sie darauf, dass Sie einen Hund von einem seriösen Züchter kaufen. Ein guter Züchter führt Tests an seinen Welpen durch. Kaufen Sie sie nicht von fragwürdigen Anbietern. Wenn Sie einen gesunden Deutschen Schäferhund-Beagle-Mix-Welpen kaufen möchten, dann holen Sie ihn von einem ehrlichen Züchter.

Wo bekommt man einen Deutschen Schäferhund-Beagle-Mix?

Sie können diesen Hund bei vielen renommierten Züchtern kaufen. Sie können auch Beagleman von Ihren lokalen Tierheimen bekommen.

Viele Menschen geben ihre Hunde ab, weil sie sie nicht richtig erzogen haben. Sie können einen erwachsenen Deutschen Schäferhund-Beagle-Mix-Hund aus den Tierheimen adoptieren.

Achten Sie darauf, dass Sie einige Zeit mit dem Hund verbringen, bevor Sie ihn adoptieren. Achten Sie auch auf Krankheiten, die er haben könnte.

Prüfen Sie ihr Temperament, bevor Sie sie mit nach Hause nehmen. Sie werden billiger zu bekommen, aber richtig Tierarzt sie, bevor Sie einen Hund zu bekommen.

Ist der Deutsche Schäferhund-Beagle-Mix das Richtige für Sie?

Wenn Sie auf der Suche nach einem treuen und intelligenten Hund sind, dann ist der Beagle-Schäferhund-Mix eine ausgezeichnete Wahl. Diese Hunde sind energiegeladen und sehr aktiv.

Sie lieben es, zu spielen und herumzulaufen. Wenn du mit ihnen mithalten kannst, solltest du dir einen zulegen. Auch sie brauchen Aufmerksamkeit also seien Sie bereit, sie mit Liebe zu überschütten.

Wenn Sie jemand sind, der nicht viel Zeit für Hunde hat, dann ist die Anschaffung eines Beagle-Schäferhundes keine kluge Idee.

Diese Hunde sind für ältere Kinder geeignet. Sie sind tolle Wachhunde und großartige Familienhunde. Sie sind leicht zu trainieren und bereit, Ihnen zu gefallen.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist der Beagle Shepherd ein lauter Hund. Sie können sehr laut bellen und können Ärger mit den Nachbarn verursachen. Behalten Sie das im Hinterkopf, wenn Sie diesen Hund bekommen.

Schlussfolgerung

Der Deutsche Schäferhund-Beagle-Mix ist ein sehr liebevoller und intelligenter Hund. Mit diesem Hund erhalten Sie die Agilität und Stärke eines Deutschen Schäferhundes und die Dummheit und Süße eines Beagles.

Passen Sie gut auf Beagle Shepherd auf. Pflegen Sie sie richtig und reinigen Sie ihr Fell regelmäßig.

Sie sind sehr soziale Hunde. Bringen Sie sie dazu, mit anderen Hunden und Menschen zu interagieren. Kaufen Sie ihnen Spielzeug, damit ihnen nicht langweilig wird.

Sie sind relativ leicht zu trainieren und können neue Kommandos lernen. Achten Sie gut auf ihre Ernährung.

Der Deutsche Schäferhund Beagle ist ein großartiger Familienhund und auch ein cleverer Wachhund. Sie können ruhig schlafen, wenn Sie wissen, dass Ihr Hund ein Auge auf Ihr Zuhause hat.

Wenn Sie den Beagle-Schäferhund-Mix richtig trainieren und sich gut um ihn kümmern, wird dieser Hund ein großartiger Begleiter sein und Sie für immer lieben.