Alles, was Sie über Ratte Terrier Deutscher Schäferhund Mix wissen müssen

Ratte Terrier Deutscher Schäferhund Mix

Ratten-Terrier-Schäferhund-Mixe werden als Haustiere immer beliebter. Sie sind dafür bekannt, dass sie freundlich, intelligent und leicht zu erziehen sind.

Sie eignen sich auch hervorragend als Wachhunde, und mit der richtigen Ausbildung können sie Ihr Haus und Ihr Eigentum sehr zuverlässig beschützen.

In dieser ausführliche BeitragIn diesem Abschnitt werden wir einige der wichtigsten Dinge erläutern, die Sie wissen müssen Ratte Terrier-Schäferhund-Mix bevor Sie sich entscheiden, ein Kind in Ihre Familie aufzunehmen. Sie werden lernen wie man sie pflegt, wie man sie trainiert und Wie groß werden sie? Wie viel kostet ein Deutscher Schäferhund Terrier Welpe? und eignen sie sich als Wachhunde?

Ratte Terrier Deutscher Schäferhund

Deutsche Schäferhund-Ratte-Terrier-Mix sind dafür bekannt, dass sie sehr intelligent und leicht zu erziehen sind. Mit ein wenig Geduld und Konsequenz sollten Sie Ihrem Hund die meisten Grundkommandos ganz leicht beibringen können.

Auch die Pflege ist relativ einfach, da diese Mischungen in der Regel nicht zu viel vergießen.

Eines der wichtigsten Dinge, die man bedenken sollte, bevor man sich einen Rat Terrier-GSD-Mix anschafft, ist, wie groß sie werden. Rat Terrier wiegen normalerweise zwischen 12 und 18 Pfundund Deutsche Schäferhunde können ein Gewicht von 50 bis 90 Pfund. Wenn Sie also einen kleinen Hund suchen, ist der Ratten-Terrier-Schäferhund-Mix vielleicht nicht die richtige Wahl für Sie.

Deutscher Ratte Terrier
Bildquelle: Karolina Grabowska - pexels.com

Deutsche Schäferhund-Ratten-Terrier sind nicht ohne gesundheitliche Probleme. Zu den häufigsten Gesundheitsproblemen gehören Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie und Gastroenteritis. Sie können auch anfällig für Allergien und Ohrinfektionen sein.

Daher ist es wichtig, dass Sie sich dieser potenziellen Gesundheitsprobleme bewusst sind, bevor Sie einen Ratten-Terrier-Schäferhund-Mix in Ihr Zuhause holen.

Insgesamt sind sie große Haustiere für Familien und sind ausgezeichnete Wachhunde. Sie sind freundlich, klug und leicht zu erziehen.

Kurze Fakten über Shepherd Rat Terrier Mix

Rassetyp Gemischt
Zweck Familienhund, Wachhund oder aktiver Begleiter
Höhe 15 bis 21 Zoll
Gewicht 40 bis 65 Pfund
Durchschnittliche Lebensdauer 13 bis 16 Jahre
Temperament Intelligent, hartnäckig, loyal, energisch und clever
Ablösung Mäßig; erfordert mäßige Pflege
Gängige Fellfarben Schwarz und lohfarben, lohfarben, leberfarben, blau, schwarz
Aktivitätsebene Hoch; erfordert täglich bis zu 60-120 Minuten Bewegung
Geeignet für Familien Ja, für aktive Familien, die die Übungsanforderungen erfüllen können
Diätetische Bedürfnisse Eiweißreiche Ernährung; Erwachsene benötigen je nach Aktivitätsniveau etwa 1.000 bis 1.600 Kalorien pro Tag
Mögliche Gesundheitsprobleme Hüftdysplasie, Allergien, Patellaluxation, Arthritis, Ellbogendysplasie und Katarakt

Geschichte des Rat Terriers

Der Rat Terrier ist eine Hunderasse, die entwickelt wurde in den Vereinigten Staaten aus einer Mischung von englischen Foxterriern, Manchester Terriern und Foxterriern. Der Rat Terrier wurde ursprünglich für die Jagd auf Ratten und anderes Ungeziefer gezüchtet, wird aber heute auch als Haustier gehalten.

Wie ihr Name schon sagt, wurden sie in den USA zur Rattenjagd eingesetzt. Als jedoch in den 1950er Jahren Mäuseköder und Gift erfunden wurden, ging ihre Beliebtheit zurück. In den 1990er JahrenRattenterrier waren wieder sehr gefragt, als sie mit anderen Spielzeugrassen gekreuzt wurden. wie Chihuahua.

Geschichte des Deutschen Schäferhundes

Der Deutsche Schäferhund ist eine Hunderasse, die stammt aus Deutschland. Der offizielle Name der Rasse ist Deutscher Schäferhund, was auf Deutsch "Deutscher Schäferhund" bedeutet.

Die Rasse wurde offiziell anerkannt von der American Kennel Club im Jahr 1908. Der Deutsche Schäferhund ist eine der beliebtesten Hunderassen in den Vereinigten Staaten.

Deutscher Schäferhund Ratte Terrier Mix
Bildquelle: Dids - pexels.com

Erscheinungsbild

Der Ratten-Terrier-Schäferhund-Mix ist ein mittelgroßer bis großer Hund, dessen Fell schwarz, lohfarben, zobelgrau oder grau sein kann. Sie haben lange Schwänze und aufrechte Ohren.

Sie gelten als wachsame und aktive Rasse, die dafür bekannt ist, dass sie ihrer Familie gegenüber loyal und beschützend ist.

Größe

Der Ratten-Terrier-Schäferhund-Mix ist ein mittelgroßer Mischling, der typischerweise ein Gewicht zwischen 40 und 65 Pfund. Dieser Mischling ist dafür bekannt, dass er energisch, verspielt und treu ist.

Sie eignen sich hervorragend als Familienhunde und werden oft als Diensthunde eingesetzt. Ratte Terrier-Schäferhund-Mixe sind sehr vielseitig und lassen sich leicht ausbilden.

Temperament

Der Deutsche Rattenterrier ist eine Kreuzung zwischen dem Rattenterrier und dem Deutschen Schäferhund. Dieser Hund ist dafür bekannt, dass er eine energiegeladene und verspielte Rasse ist, die gut mit Kindern auskommt.

Sie sind auch sehr klug und beschützen ihre Familie. Der GSD-Ratte-Terrier-Mix braucht viel Bewegung und kann ein großartiger Wachhund sein.

Pflege

Der Deutsche Schäferhund-Ratterterrier-Mix ist ein beliebter Mischlingshund. Sie haben viel Energie und brauchen viel Bewegung und Anregung. Pflege ist auch für diese Hunde wichtig, denn sie neigen dazu, stark zu vergießen.

Rat Terrier x Deutscher Schäferhund sollte gebürstet werden mindestens einmal pro Woche um ihr Fell gesund und frei von Matten zu halten. Darüber hinaus sollten sie regelmäßig gebadet und ihre Nägel schneiden zu lassen.

Lebenserwartung

Der Deutsche Schäferhund x Rattenterrier ist eine Kreuzung aus Rattenterrier und Deutschem Schäferhund. Dieser Hund hat eine Lebenserwartung von etwa 13 bis 16 Jahre.

Sie gelten als mittelgroße Hunde, die zwischen 40 und 65 Pfund wiegen. Diese Hunde sind für ihre Intelligenz, Sportlichkeit und Loyalität bekannt.

Fütterung

Der Deutsche Ratten-Terrier ist eine Kreuzung aus dem Ratten-Terrier und dem GSD. Diese Mischung eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern, da sie dafür bekannt sind, dass sie beschützend und loyal sind.

Sie sind auch sehr aktive Hunde und brauchen viel Bewegung. Was die Fütterung anbelangt, so sollten Ratten-Terrier-Kreuzungen Deutsche Schäferhunde im Allgemeinen etwa zwei Tassen Lebensmittel pro Tag. Diese kann auf zwei Mahlzeiten aufgeteilt oder auf einmal verabreicht werden.

Diese Hunde neigen zu Fettleibigkeit, daher ist es wichtig, auf ihre Ernährung zu achten und dafür zu sorgen, dass sie ausreichend Bewegung bekommen.

Im Allgemeinen verträgt der Deutsche Terrier hochwertiges Hundefutter gut, obwohl er ab und zu auch eine gute, selbst gekochte Mahlzeit genießen kann.

Ratten-Terrier-Schäferhund-Mix sollten niemals mit Essensresten gefüttert werden, da dies zu Fettleibigkeit und anderen gesundheitlichen Problemen führen kann.

Übung

Einer der die besten Übungen für Ratte Terrier-Schäferhund-Mix ist fangend. Das ist eine tolle Möglichkeit, sie in Bewegung zu bringen und Energie abzubauen. Außerdem macht es Ihnen beiden wirklich Spaß!

Sie können auch mit Ihrem Ratten-Terrier-Schäferhund-Mix spazieren gehen oder laufen. Fangen Sie einfach langsam an und arbeiten Sie sich an längere Strecken heran.

Diese Hunde eignen sich auch hervorragend für das Agility-Training. Wenn Sie also auf der Suche nach einer lustigen und herausfordernden Aktivität für Ihren Welpen sind, ist Agility genau das Richtige für Sie!

Ratten-Terrier-Schäferhund-Mixe sind großartige Haustiere, weil sie so vielseitig sind und sich an jede Situation anpassen können. Sie sind immer bereit für eine gute Partie Apportieren, einen langen Spaziergang oder einen Agility-Parcours.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem lustigen und aktiven Haustier sind, ist ein Terrier-Schäferhund-Mix die perfekte Wahl!

Ausbildung

Deutsche Ratte Terrier sind ein großartiger Neuzugang für Ihre Familie. Sie sind voller Energie und lieben es zu spielen, aber sie brauchen auch viel Training. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Ratte Terrier-Schäferhund-Mix trainieren können.

- Beginnen Sie mit grundlegenden Gehorsamsbefehlen wie "Sitz", "Bleib", "Komm" und "Platz". GSD-Terrier-Mix sind intelligente Hunde und lernen diese Befehle schnell.

- Seien Sie konsequent in der Ausbildung. Diese Hunde müssen wissen, was von ihnen erwartet wird, und sie müssen sich darauf verlassen können, dass Sie ihnen Anweisungen geben.

- Setzen Sie beim Training Ihres Ratten-Terrier-Schäferhund-Mixes auf positive Verstärkung. Leckerlis und Lob wirken am besten und helfen Ihrem Hund, schneller zu lernen.

- Seien Sie bei der Ausbildung Ihres Hundes geduldig. Es kann ein wenig dauern, bis er lernt, was Sie von ihm verlangen, aber er wird es schließlich verstehen.

Deutsche Schäferhund-Ratten-Terrier sind großartige Haustiere, und mit ein wenig Training werden sie die perfekte Ergänzung für Ihre Familie sein.

Häufige Krankheiten bei German Terrier Mix

Eine der Krankheiten, die bei Ratte-Terrier-Schäferhund-Mixen häufig vorkommt, ist Hüftdysplasie. Diese Krankheit kann für Ihren Hund sehr schmerzhaft und unangenehm sein und schließlich zu Arthritis führen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund von einem Tierarzt untersuchen lassen, wenn Sie vermuten, dass er an einer Hüftdysplasie leiden könnte.

Eine weitere häufige Krankheit bei Ratte Terrier-Schäferhund-Mix sind Allergien. Allergien können dazu führen, dass Ihr Hund eine Menge Hautprobleme hat, und sie können auch sehr juckend sein.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Hund eine Allergie hat, gehen Sie mit ihm zum Tierarzt, damit er ein Medikament bekommt, das die Allergie beseitigt.

Schließlich ist eine weitere häufige Krankheit bei Ratten-Terrier-Kreuzungen Krebs. Krebs ist eine sehr ernste Krankheit, die schwer zu behandeln ist. Wenn Sie glauben, dass Ihr Hund Krebs haben könnte, bringen Sie ihn so schnell wie möglich zum Tierarzt, damit er behandelt werden kann.

Dies sind nur einige der häufigsten Krankheiten bei Ratten-Terrier-Schäferhund-Mixen. Behalten Sie Ihren Hund im Auge und bringen Sie ihn zum Tierarzt, wenn Sie glauben, dass er an einer dieser Krankheiten leiden könnte.

Ist der Deutsche Schäferhund-Ratte-Terrier-Mix ein guter Wachhund?

Rat Terrier x Deutsche Schäferhunde werden nicht oft als Wachhunde eingesetzt, aber sie können es sein. Sie sind sehr beschützend gegenüber ihrer Familie und ihrem Zuhause und werden bellen, um zu signalisieren, dass jemand kommt.

Sie sind vielleicht nicht so groß wie einige andere Rassen, aber sie lassen Eindringlinge sicher wissen, dass sie da sind. Deutsche Schäferhunde aus Ratten-Terrier-Kreuzungen sind auch sehr klug und können leicht darauf trainiert werden, alles zu tun, was Sie von ihnen verlangen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Wachhund sind, sind sie vielleicht die perfekte Wahl für Sie!

Ist der Rat Terrier German Shepherd ein guter Familienhund?

Ratten-Terrier-Schäferhund-Mischlinge eignen sich hervorragend als Haustiere, weil sie so liebevoll sind und ihre Familie beschützen. Sie sind auch sehr intelligent und können leicht trainiert werden, alles zu tun, was von ihnen verlangt wird.

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Familientier sind, könnte ein Shepherd Terrier eine ideale Wahl sein.

Wie viel kostet ein Rat Terrier Deutscher Schäferhund Mix Welpe?

Rat Terrier-Welpen-Mix kostet in der Regel irgendwo zwischen $300 bis $600 (€270 - €545). Einige können weniger, andere mehr sein, je nach Züchter.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich informieren und einen seriösen Züchter finden, der gesunde Hunde mit gutem Temperament hat. Denken Sie daran, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen!

Ist der Ratte Terrier-Schäferhund-Mix das Richtige für Sie?

Wenn Sie erwägen, Ihre Familie um einen Deutschen Schäferhund der Rasse Rat Terrier zu erweitern, sollten Sie zunächst einige Dinge wissen. Diese Rasse ist dafür bekannt, dass sie viel Energie hat und sehr aktiv ist. Sie sind vielleicht nicht die beste Wahl, wenn Sie ein ruhiges und faules Haustier suchen.

Sie brauchen auch viel Bewegung und Training, also stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, Zeit und Mühe zu investieren. Wenn Sie jedoch bereit sind, sich der Herausforderung zu stellen, kann ein Deutscher Schäferhund-Ratte-Terrier-Mix ein hervorragendes Haustier und ein guter Begleiter sein.

Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob diese Rasse das Richtige für Sie ist, sollten Sie mit jemandem sprechen, der einen solchen Hund hat. Sie können Ihnen aus erster Hand erzählen, wie es ist, mit einem Hund zu leben. Deutscher Terrier und wie viel Arbeit damit verbunden ist.

Wenn Sie sich informieren und diese Rasse kennen lernen, können Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen, ob ein Deutscher Ratte Terrier das Richtige für Sie ist.

Schlussfolgerung

Wenn Sie daran interessiert sind, einen Ratten-Terrier-Schäferhund-Mix in Ihre Familie aufzunehmen, sollten Sie die Vor- und Nachteile dieses Hundetyps bedenken.

Sie können großartige Begleiter sein, aber sie brauchen viel Bewegung und viel Training. Mit der richtigen Pflege können sie jedoch wunderbare Haustiere sein.