deutscher schaeferhund org
[lmt-page-modified-info]

BESTES TROCKENFUTTER

TASTE OF THE WILD

5/5

BESTES FÜR
WELPEN

ROYAL CANIN WELPE

3.9/5

BESTE HYPOALLERGENE

ROYAL CANIN HP

4.1/5

Wahrscheinlich betrachten Sie Ihren Deutschen Schäferhund als Teil Ihrer Familie, nicht nur als Hund. 

Viele Hundebesitzer empfinden dies gegenüber ihren hündischen Gefährten, und es kann bei einem Hundebesitzer ein starkes Verantwortungsgefühl auslösen, seinem Hund das bestmögliche Leben zu bieten. 

Gutes Futter unterstützt einen aktiven Lebensstil, sowohl für Sie als auch für Ihren Welpen. Wenn Sie Ihrem aktiven Deutschen Schäferhund eine Mahlzeit füttern, die ausgewogen ist und seine Knochen, Muskeln und geistige Gesundheit unterstützt, führt dies zu Langlebigkeit und Alterung das ist weniger schwierig. 

Vor diesem Hintergrund haben wir beschlossen, dass es wichtig ist, einen Blick auf die besten Hundefutter auf dem Markt zu werfen, die die Bedürfnisse des Deutschen Schäferhundes Ihrer Familie am besten unterstützen und Ihrem Hund zu einem langen und gesunden Leben verhelfen.

Unsere Rezensionen über die besten Futtermittel für den Deutschen Schäferhund

#1

Geschmack des getreidefreien Trockenfutters für Wildhunde aus der Hochprärie

BESTES TROCKENFUTTER

Ernähren Sie Ihren hündischen Begleiter mit der ausgewogenen Ernährung, die die Natur mit Taste of the Wild High Prairie Grain-Free Dry Dog Food vorgesehen hat! 

Diese getreidefreie Rezeptur mit neuartigen Proteinen wie Büffel und Bison enthält Erbsen und Süßkartoffeln, die die hochverdauliche Energie liefern, die Ihr aktiver Welpe benötigt, sowie natürliche antioxidative Unterstützung durch echtes Obst und Gemüse und getrocknete Zichorienwurzel für eine präbiotische Unterstützung und eine gesunde Verdauung.

Zutaten

zusätzliche Funktionen

Vorteile

Nachteile

Spezifikationen

#2

Royal Canin Giant Puppy Trockenfutter für Hundewelpen

BEST FÜR PUPPE

Unabhängig davon, wie groß oder klein Ihr Welpe wird, Royal Canin hat eine Nahrung in der richtigen Größe, die genau die Menge an Nährstoffen enthält, die er in jeder Phase seiner großartigen Zukunft benötigt. 

Ihr Riesenwelpe ist für große Dinge bestimmt - und während er wächst, hat er einen großen Nährstoffbedarf. 

Hunde der Riesenrasse haben die längste Wachstumsperiode unter den Hunden anderer Größe. Dieses Trockenfutter für Riesenwelpen wird speziell für die erste Wachstumsphase (bis zu 8 Monaten) hergestellt. 

Mit zunehmender Größe bilden ihre Knochen und Gelenke das Fundament für ihr riesiges Gerüst. Was Sie ihnen jetzt geben, bereitet sie auf ein gesundes, glückliches Leben als Erwachsene vor.

Zutaten

zusätzliche Funktionen

Vorteile

Nachteile

Spezifikationen

#3

Orijen Großer Rassenwelpe

Orijen Welpenfutter repliziert die natürliche Ernährung eines Hundes und unterstützt gleichzeitig sein Wachstum und seine Entwicklung mit einem ausgewogenen Verhältnis von Fleisch, Obst, Gemüse und Gräsern. 

Diese gesunde Formel enthält 80 Prozent köstliches Fleisch, darunter Freilandhuhn und Truthahn, Hühnerleber, ganze Eier, frischen Wildfisch und 20 Prozent vitaminangereichertes Obst und Gemüse. 

Orijen Welpenfutter ist getreidefrei mit einer begrenzten Menge an Kohlenhydraten. Welpen großer Rassen werden mit Huhn- und Fischzutaten mit niedrigem Aschegehalt hergestellt, um einen gesunden Kalzium- und Phosphorgehalt zu gewährleisten.

Zutaten

zusätzliche Funktionen

Vorteile

Nachteile

Spezifikationen

#4

Royal Canin HP Hypoallergenes Hundefutter

BESTE HYPOALLERGENE

Die revolutionäre Formel von Royal Canin Hydroloyzed Protein enthält leicht verdauliche Proteine und Reisstärke in einem nahrhaften Alleinfuttermittel, das für Hunde mit empfindlichem Darm und empfindlicher Haut ausgewogen ist. 

Es wurde speziell für den Einsatz als Kurzzeit-Eliminationsfutter und als Langzeit-Nahrung für Hunde mit Nahrungsempfindlichkeit formuliert und ist eine äußerst schmackhafte Nahrung, die sowohl für erwachsene Hunde als auch für Welpen entwickelt wurde.

Zutaten

zusätzliche Funktionen

Vorteile

Nachteile

Spezifikationen

Ein Leitfaden für Einsteiger in die Deutsche Schäferhund-Diät

Ihr Deutscher Schäferhund ist ein einzigartiges Tier mit besonderen Ernährungsbedürfnissen. 

Sicherzustellen, dass Ihr Hund alle richtigen Nährstoffe hat, um nicht nur einen gesunden Körper zu unterstützen, sondern auch sicherzustellen, dass Ihr energiereicher Deutscher Schäferhund genug Treibstoff hat, um aktiv zu sein, kann eine gewaltige Aufgabe sein. 

Bevor Sie die beste Nahrung für Ihren Deutschen Schäferhund kaufen können, ist es wichtig zu verstehen, was sein Körper braucht, um die optimale Leistung zu erbringen. 

Für den Deutschen Schäferhund bedeutet dies die Rechtes Gleichgewicht von Nährstoffen, um ein hohes Aktivitätsniveau zu erreichen und gleichzeitig die lebenswichtigen Körpersysteme zu ernähren. 

Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass Ihr Deutscher Schäferhund in verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Bedürfnisse haben wird. Welpen brauchen andere Nährstoffe als ältere Deutsche Schäferhunde. 

Die beste Nahrung für Ihren Deutschen Schäferhund auszuwählen, bedeutet zu wissen, was sein Körper braucht. Ausgewachsene Deutsche Schäferhunde sollten eine Kalorienaufnahme von 1.700 bis 2.100 Kalorien pro Tag haben. 

Wenn Ihr Deutscher Schäferhund aktiver ist oder an Ausdauer- oder Beweglichkeitsaktivitäten teilnimmt, wird er wahrscheinlich mehr Kalorien benötigen, um gesund zu bleiben. 

Wenn Sie ein Qualitätsfutter für Ihren Deutschen Schäferhund einkaufen, müssen Sie auch bedenken, dass er ein Futter benötigt, das Fleischproteine zur Unterstützung der Muskeln und Fette enthält, die ihm viel Energie geben, um sein aktives Wesen zu unterstützen. 

Wie wir bereits erwähnt haben, benötigt Ihr Deutscher Schäferhund-Welpe mehr Protein, um das schnelle Wachstum von Knochen und Muskeln zu unterstützen, sowie einen höheren Fettgehalt, um die unbändige Energie des Welpen zu fördern. 

Das bedeutet, dass Ihr Deutscher Schäferhund-Welpe möglicherweise auch eine höhere Kalorienaufnahme benötigt als Welpen anderer Rassen. 

Auf der anderen Seite wird Ihr älterer Deutscher Schäferhund auch andere Ernährungsbedürfnisse haben. 

Achten Sie auf Seniorennahrung mit viel Fleischeiweiß, um Muskeln und Knochen weiterhin zu unterstützen und eine gute Gelenkgesundheit zu fördern. 

Ihr älterer Deutscher Schäferhund wird jedoch nicht so viel Fett brauchen wie jüngere Hunde. 

Bei niedrigeren Energiewerten neigen ältere Hunde dazu, auf Pfunde zu packen, wenn sich der Fettgehalt in der Nahrung nicht ändert. 

Es kann auch gut sein, ein Seniorenfutter für Ihren alternden Deutschen Schäferhund auszuwählen, das auf Fischbasis hergestellt wird. 

Fisch hat einen hohen Eiweißgehalt und enthält Fette, die sich hervorragend für eine reibungslose Bewegung der Gelenke eignen. 

Es ist zwar wichtig, dass Sie das beste Futter für Ihren Deutschen Schäferhund finden, aber es ist auch wichtig, ein Futter zu finden, das ihm gefällt. 

Wenn Ihr Welpe das Futter, das Sie ihm geben, nicht fressen will, kann es nicht die nötige Nahrung liefern, die Ihr Hund braucht. 

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Gleichgewicht zwischen Ernährung und Geschmack finden, denn jedes Mitglied Ihrer Familie verdient eine Mahlzeit, die es liebt.

Deutsche Schäferhundfutter FAQ's

Es wurde speziell für den Einsatz als Kurzzeit-Eliminationsfutter und als Langzeit-Nahrung für Hunde mit Nahrungsempfindlichkeit formuliert und ist eine äußerst schmackhafte Nahrung, die sowohl für erwachsene Hunde als auch für Welpen entwickelt wurde. 

Wenn Sie zum ersten Mal einen Deutschen Schäferhund halten, oder besonders, wenn Sie zum ersten Mal einen Hund halten, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen über die Ernährung Ihres neuen Familienmitglieds. 

Wir haben einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Fütterung eines Deutschen Schäferhundes gefunden und haben diese Fragen gründlich recherchiert, um Ihnen die besten Informationen zur optimalen Ernährung Ihres Deutschen Schäferhundes zu geben. 

Nass oder trocken

Dies ist eine interessante Frage, und es ist wichtig, von Anfang an festzustellen, dass beide Arten von Lebensmitteln Vor- und Nachteile haben. 

Und es ist auch wichtig zu erwähnen, dass beide Arten von Futter für Ihren Deutschen Schäferhund großartig sein können. 

Unsere allgemeine Antwort auf diese Frage lautet, dass Nass- oder Trockenfutter wirklich eine Frage der Vorliebe ist, obwohl es für Welpen und Senioren durchaus überzeugendere Gründe für die Vergabe von Nassfutter geben kann.

Für erwachsene Deutsche Schäferhunde wird Trockenfutter für Hunde die beste Wahl sein. 

Trockenfutter ist nicht nur eine preisgünstigere Option für Ihren erwachsenen Deutschen Schäferhund, sondern es gibt auch zahnmedizinische Vorteile, wenn Ihr Hund ein Trockenfutter isst. 

Viele der hochwertigen Trockenfutter, die heute auf dem Markt sind, werden aus hervorragenden Zutaten hergestellt und sind im Nährwert fast identisch mit Nassfutter. 

Trockenkroketten können jedoch wie eine Zahnbürste für Ihren Hund wirken, da sie bei jedem Biss gut schrubben. 

Für einen gesunden Hund und ein gesundes Portemonnaie kommen erwachsene Hunde, sofern es keinen medizinischen Grund gibt, mit Trockenfutter gut zurecht. Ältere Hunde und Welpen kommen mit den harten Futtern des Trockenfutters oft nicht zurecht. 

Es besteht immer die Möglichkeit, Trockenfutter mit etwas Wasser weich zu machen, aber das kann unangenehm sein, und oft mögen es Hunde nicht, wenn ihre Mahlzeit verwässert wird. 

Um die Zähne junger Welpen zu schützen und Ihrem älteren Deutschen Schäferhund eine leichter zu kauende Möglichkeit zu geben, sollten Sie sich für ein nasses Hundefutterprodukt entscheiden. 

Seien Sie einfach vorbereitet. Nassfutter ist ziemlich unordentlich, und für die Leute, die geruchsempfindlich sind, kann nasses Hundefutter ziemlich übel riechen.

Wie viel sollte ein Deutscher Schäferhund täglich fressen?

Hundewattfutter

Die Futtermenge, die Ihr Deutscher Schäferhund täglich benötigt, hängt wirklich von seinem Alter, seinem Aktivitätsniveau und dem Futter ab, das Sie ausgewählt haben. 

Jüngere Hunde benötigen im Allgemeinen täglich eine geringere Menge an Futter. 

Während sie wachsen, werden Sie ihre Nahrung erhöhen wollen, um ihrem Aktivitätsniveau und Wachstum gerecht zu werden. 

Sobald Ihr Hund erwachsen ist und sich seine Aktivität und sein Wachstum ausgeglichen haben, können Sie eine Futtermenge festlegen und mit ihr laufen. 

Mit zunehmendem Alter Ihres Hundes kann es jedoch vorkommen, dass die gleiche Futtermenge entweder nicht mehr gefressen wird oder dass Ihr Deutscher Schäferhund an Gewicht zunimmt. 

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um neu abzuschätzen, ob die Futtermenge, die Ihr Hund bekommt, zu groß ist oder ob ein anderes Produkt besser wäre. 

Ihr Hundefutterbeutel wird eine schnelle und einfache Referenz dafür sein, wie viel Sie Ihren Hund füttern sollten. 

Besonders wenn Sie Ihrem Deutschen Schäferhund ein rassespezifisches Futter füttern, können Sie die Fütterungsvorschläge auf der Tüte gut gebrauchen. 

Wenn Sie sich jedoch nicht auf die Fütterungsempfehlungen der Futtermittelhersteller verlassen wollen, sollten Sie mit Ihrem Tierarzt sprechen. 

Sie werden die Zutatenliste und die Nährwertaufschlüsselung der Nahrung sehen wollen, die Sie Ihrem Deutschen Schäferhund geben. 

Auf diese Weise kann Ihr Tierarzt die beste Empfehlung zur Futtermenge geben, die auf dem Alter Ihres Hundes, dem Aktivitätsniveau und den ernährungsphysiologischen Fakten des Futters basiert.

Welche Nahrungsmittel sind schlecht für Deutsche Schäferhunde?

Genau wie andere Hunde gibt es Nahrungsmittel, die Ihr Deutscher Schäferhund meiden sollte. 

Es gibt keine Deutscher Schäferhund Wenn Sie also andere Hunde in Ihrem Haushalt haben, gilt diese Liste auch für sie.

  • Schokolade: Enthält Theobromin, eine für Hunde giftige Chemikalie.
  • Koffein: Kein Lebensmittel, aber in vielen menschlichen Getränken enthalten.
  • Avocados: Die gesamte Pflanze ist giftig für Hunde, einschließlich Blätter und Rinde.
  • Weintrauben und Rosinen: Traubenschalen sind für Hunde schwer verdaulich. Darüber hinaus ist bekannt, dass Trauben und Rosinen ein plötzliches Nierenversagen verursachen, obwohl weder die Ursache noch der Grund dafür bekannt ist.
  • Knoblauch und Zwiebeln: Beide enthalten Thiosulfat, das bekanntermaßen für Hunde giftig ist. Thiosulfat verursacht einen Zustand, der als hämolytische Anämie bezeichnet wird und durch eine Schädigung der roten Blutkörperchen und die Unfähigkeit, Sauerstoff durch den Körper zu transportieren, gekennzeichnet ist.
  • Walnüsse und Macadamia-Nüsse
  • Süßigkeiten enthaltend Xylitol: Xylitol kommt in Zahnfleisch, Süßigkeiten, Zahnpasta und Mundwasser vor. Xylitol kann bei Hunden Leberversagen verursachen.
  • Tomaten, einschließlich Blätter und Stiele
  • Milch: Hunde verfügen nicht über die Verdauungsenzyme, um Milchprodukte zu verarbeiten.
  • Maiskolben: Mais ist gut, aber Hunde können den faserigen Kolben nicht verdauen und können mit blockiertem Darm enden.

Welche Nahrungsmittel sollte ich meinem Deutschen Schäferhund füttern?

Deutscher Schäferhund isst Kekse

Sofern Ihr Tierarzt nichts anderes empfiehlt, füttern Sie Ihren Deutschen Schäferhund am besten mit Futter, das für Hunde gemacht ist. 

Diese Nahrungsmittel enthalten Fleisch, Getreide, Obst, Gemüse und Mineralien, die Ihr Hund gefahrlos verzehren kann, und zwar in Mengen, die gut für seine Gesundheit und Entwicklung sind. 

Hundefutter sollte ein hochwertiges Fleischeiweiß wie Huhn, Rind, Lamm oder Fisch enthalten. 

Sie sollten auch eine gesunde Fettquelle, Obst und Gemüse, Getreide, Kalzium und Phosphor sowie Omega-3-Fettsäuren enthalten. 

Wählen Sie Leckereien mit hochwertigen Fleischproteinen, gesunden Kohlenhydraten und gesunden Fetten. 

Einige frische "menschliche" Lebensmittel sind auch eine gute Option für Snacks und Leckereien. Wir werden dies gleich weiter besprechen, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Haustier gesunde Optionen bieten und nicht nur einen Haufen Junkfood. 

Kürzlich wurden Forschungsergebnisse veröffentlicht, die darauf hinweisen, dass eine getreidefreie Ernährung für die meisten Hunde keine gute Option ist. Tierärzte haben einige gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit getreidefreien Futtermitteln festgestellt. 

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihr Hund zwar mit Fleischfressern verwandt sein mag, der domestizierte Hund sich jedoch zu einer Vielzahl von Nahrungsmitteln entwickelt hat und mehr alles- als fleischfressend sein kann. 

Ihr Körper braucht ebenso wie der unsere eine ausgewogene Ernährung. Wenn Sie Ihrem Welpen eine bessere Möglichkeit geben wollen, wählen Sie ein Futter, das Reis, Hafer oder Gerste als Getreideart anstelle von Weizen oder Mais enthält.

Was sind einige der bekannten Gesundheitsprobleme bei der Rasse Deutscher Schäferhund?

Wie bei jeder reinrassigen Hunderasse gibt es gesundheitliche Bedenken, auf die Sie achten sollten. 

Während alle Hunde eine Chance haben, einen ernsthaften Gesundheitszustand zu erlangen, sind beliebte Rassen wie der Deutsche Schäferhund anfälliger für Krankheiten, die durch ihre Genetik

Leider sind diese Bedingungen aufgrund unverantwortlicher Zuchtpraktiken häufiger anzutreffen als notwendig. 

Wenn Sie stolzer Besitzer eines Deutschen Schäferhundes sind oder wenn Sie einen Deutschen Schäferhund als Haustier in Betracht ziehen, sollten Sie sich der folgenden allgemeinen gesundheitlichen Bedenken bewusst sein:

  • Hüft- und Ellbogendysplasie: Aufgrund ihrer Größe und ihrer einzigartigen Gangart sind Deutsche Schäferhunde besonders anfällig für gemeinsame Probleme.
  • Mega-Ösophagus: Dies kann ein beängstigender Zustand für jeden Hundebesitzer sein, aber Deutsche Schäferhunde scheinen anfälliger als andere Rassen zu sein, diesen Zustand zu entwickeln. Die Megaösophagus verursacht Probleme beim Fressen und Schlucken. Es gibt keine Heilung, aber eine Änderung der Ernährung und der Essposition kann einem Welpen mit dieser Erkrankung das Fressen erleichtern.
  • Grauer Star: Im Allgemeinen ist diese trübe Schicht, die auf der Augenlinse wächst, ein Zeichen des Alterns und kann das Sehen für Ihren Hund erschweren und schließlich zur Erblindung führen.

Wie oft sollte ich meinen Deutschen Schäferhund füttern?

Deutscher Schäferhund Kauknochen

Eine gute Faustregel, wenn es darum geht, wie oft Sie Ihren Deutschen Schäferhund füttern sollten, ist, darüber nachzudenken, wie oft Sie gerne essen.

Manche Menschen entscheiden sich dafür, ihren Hund einmal am Tag zu füttern, aber sehen Sie es einmal so: Wenn Sie an einem Tag nur pünktlich essen würden, wie würden Sie sich fühlen? 

Vielleicht fühlen Sie sich gleich nach dem Essen richtig gut, und dann fühlen Sie sich müde, wenn Ihrem Körper der Treibstoff ausgeht.

Ihr Hund ist derselbe. Deutsche Schäferhunde sind besonders energiegeladene Hunde, und wenn man ihnen ein paar Mahlzeiten am Tag gibt, haben sie genug Energie, um den Tag zu überstehen, und sie betteln nicht um Leckerlis.

Groß Rassenhunde wie Deutsche Schäferhunde, insbesondere solche mit Tonnenbrust, sind anfällig für Blähungen, ein Zustand, bei dem sich der Magen im Bauch dreht, wodurch die Nahrung nicht in den Darm gelangen kann.

Blähungen werden oft durch Hunde verursacht, die zu viel und zu schnell fressen. Um das Risiko dieser Erkrankung zu verringern, geben Sie Ihrem Deutschen Schäferhund tagsüber ein paar kleinere Mahlzeiten statt nur einer großen Mahlzeit.

Welche menschlichen Nahrungsmittel kann mein Deutscher Schäferhund essen?

Es ist manchmal wirklich schwer, diesen großen braunen Augen zu widerstehen, vor allem, wenn sie sehnsüchtig auf Ihren Speiseteller schauen. 

Egal, wie sehr wir uns bemühen, Leckereien aus menschlicher Nahrung zu vermeiden, manchmal kann man einfach nicht widerstehen, sie mit seinem Deutschen Schäferhund zu teilen.

Wenn Sie Ihrem Deutschen Schäferhund "menschliches" Futter geben wollen, das nicht Teil seiner normalen Ernährung ist, wählen Sie gesunde Alternativen, die wenig Fett und Zucker enthalten.

Wir schlagen Folgendes vor:

  • Äpfel
  • Karotten
  • Bananen
  • Heidelbeeren
  • Wassermelone
  • Kürbis
  • Süßkartoffel
  • Gurke
  • Paprika
  • Gebackenes Huhn
  • Gekochtes Rind-, Schweine- oder Fischfleisch

Und denken Sie daran, dass die Fütterung Ihres Deutschen Schäferhundes mit vielen zusätzlichen Leckerbissen zu Gewichtszunahme und anderen Gesundheitsproblemen führen kann, also konsultieren Sie unbedingt Ihren Tierarzt, bevor Sie "menschliche" Nahrungsmittel in die Ernährung aufnehmen.

Eine gute Lebensmittelauswahl für Ihren Deutschen Schäferhund ist so ähnlich, wie für Sie eine gute Lebensmittelauswahl zu treffen. Obwohl sie sich so sehr von uns unterscheiden, sind ihre grundlegenden Ernährungsbedürfnisse den unseren sehr ähnlich.

Wir hoffen, dass Sie mit dieser Anleitung in der Lage sind, das perfekte Futter für Ihren Lieblingsschäferhund zu finden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte bewerten Sie ihn:

[kkstarratings]

Das könnte Sie auch interessieren