deutscher-schaeferhund

Deutscher Schäferhund Läufigkeitszyklus - Alles, was Sie wissen müssen

Der Läufigkeitszyklus des Deutschen Schäferhundes mag für viele ein Fremdwort sein; er ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil des Lebens eines Hundes. Er ist so einfach und so nachvollziehbar wie die "Menstruation" beim Menschen.

Ja, auch Hündinnen durchlaufen ihre Menstruation, die gemeinhin als Läufigkeitszyklus bezeichnet wird. Nicht alle Hundebesitzer sind mit dem Läufigkeitszyklus vertraut. Selbst Hundehalter können eine blutende Hündin haben, deren Ursache sie jedoch nicht kennen.

Andererseits brauchen GSD oder andere Hunde in ihrer Läufigkeit Pflege, Wärme und Liebe. Sie machen dann eine Menge körperlicher Beschwerden, Schmerzen und hormonelle Veränderungen durch. Wenn Sie wissen, was sie erlebt haben, können Sie für ihr Wohlbefinden und ihre Pflege sorgen.

In dieser ausführliche Artikelerörtern wir die Läufigkeitszyklen des Deutschen Schäferhundes. Was sind die verschiedenen Phasen ihres Läufigkeitszyklus und wie kann man sich richtig um sie kümmern? Wie lange wird ein GSD läufig und wie kann man sich darauf vorbereiten?. Beginnen wir mit dem Leitfaden für den Läufigkeitszyklus des Deutschen Schäferhundes. Er enthält alle Erkenntnisse und Details, die jeder Hundebesitzer kennen sollte.

Artikel veröffentlicht am 19. Dezember 2021 " Aktualisiert am 13. Januar 2022

aditi chef editorGeschrieben von Sergej Uhanow - Zertifizierter Tierarzt.
Sergey Uhanov ist zertifizierter Tierarzt für Hunde über 10 Jahre und züchtet 3 Hunde. Er liebt Hunde und hat eine eigene Tierklinik in Israel. Er hilft gerne anderen Menschen mit ihren Hunden, indem er seine Erfahrungen und sein Wissen teilt.


Was bedeutet "Deutscher Schäferhund - Hitze"?

Läufigkeit bei einem Deutschen Schäferhund bedeutet einfach, dass Ihr Hund jetzt fruchtbar und bereit ist, zu züchten. Natürlich tritt die Läufigkeit wie die menschliche Menstruation nur bei weiblichen Hunden auf.

Im Gegensatz zu Menschen durchlaufen Hunde jedoch nicht jeden Monat ihren Läufigkeitszyklus. Bei den meisten Hunden findet der Prozess stattdessen zweimal im Jahr statt.

Während große Rassen wie Deutsche Schäferhunde ein- oder zweimal im Jahr läufig werden, kann dies bei kleinen Rassen sogar dreimal der Fall sein.

Wann wird eine Deutsche Schäferhündin zum ersten Mal läufig?

In der Regel erleben weibliche Deutsche Schäferhunde oder andere große Rassen ihren ersten Läufigkeitszyklus zwischen 9 und 12 Monaten.

Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass dies bei einigen erst nach dem 6. Monat oder vielleicht sogar erst nach 12 Monaten auftritt.

Stadien des Läufigkeitszyklus des Deutschen Schäferhundes

Der Läufigkeitszyklus oder die Menstruation bei Hunden besteht nicht nur aus Blutungen. Ihr Körper macht viele Veränderungen durch, die sich in vier Phasen unterteilen lassen. Hier ist ein kurzer Einblick in sie:

Proöstrus-Stadium

Der Proöstrus ist die erste Phase des Brunstzyklus, die eine Woche oder 4 bis 20 Tage dauern kann.

  • Das erste Anzeichen für dieses Stadium ist häufiges Wasserlassen.
  • In dieser Phase blutet der Hund, und Sie finden vielleicht Spuren in Ihrer Couch, Matratze oder so. Da die meisten Hunde sich selbst lecken und säubern, ist es wichtig, ein Auge darauf zu haben.
  • Ihre Hündin leckt vielleicht nicht immer, weil sie geblutet hat, aber wenn Sie eine geschwollene Vulva beobachten, hat ihr Läufigkeitszyklus begonnen. Anzeichen dafür sind, dass die Vulva und die Zitzen anschwellen und größer werden als gewöhnlich, und der Unterbauch kann sich verdunkeln.
  • Sie wird nun ihren Schwanz einziehen und versuchen, ihre Vulva zu verdecken. Dies geschieht, weil die GSD-Hündin nicht will, dass ein Rüde ihr körperlich nahe kommt oder sich zu ihr hingezogen fühlt. Und wie Frauen werden auch Hunde gerade zu Beginn ihrer Periode ruhiger, anhänglicher und nervöser.

Östrus-Stadium

Estrus ist die zweite Phase, die auch die Hauptphase des Brunstzyklus ist. Während die anderen drei Phasen zusätzliche Phasen sind, ist dies die Hauptphase. Sie kann zwischen 4 und 15 Tagen dauern, und während dieser Phase ist Ihre Hündin bereit, sich zu paaren.

  • Das häufigste Anzeichen ist eine Veränderung der Farbe des Ausflusses. Anstelle des roten Blutausflusses gibt Ihr Hund eine klare oder durchsichtige gallertartige Flüssigkeit ab.
  • Ihr Schwanz kann sich nun ein wenig aufrichten und schirmt ihre Vulva nicht mehr ab.
  • An Tagen, an denen sie alleine ist, kann sie sich träge verhalten; sie wird jedoch aufgeregt sein, wenn ein Rüde in der Nähe ist.
  • In dieser Phase durchläuft Ihre GSD-Hündin ihre fruchtbarste Phase. Wenn Sie eine ungewollte Schwangerschaft vermeiden wollen, sollten Sie sie von anderen männlichen Hunden fernhalten. Wenn Sie jedoch eine Zucht anstreben, ist dies definitiv der richtige Zeitpunkt dafür.

Diöstrus-Stadium

Der Diöstrus ist eher eine Rückkehrphase zum Proöstrus. Sie dauert zwischen 60 und 90 Tagen mit ähnlichen Symptomen wie die Proöstrusphase.

Ihre GSD-Hündin wird immer noch den Geruch der Läufigkeit in sich tragen, aber ihr fruchtbares Zeitfenster ist nun vorbei.

Anöstrus-Stadium

Anöstrus ist die letzte Phase des Läufigkeitszyklus einer Hündin. Sie dauert 60 bis 90 Tage oder bis sie wieder in die Proöstrus-Phase eintritt.

Dies ist wahrscheinlich der beste Zeitpunkt, um den Hund zu kastrieren.

TIPP: An dem Tag, an dem Ihre GSD-Hündin Anzeichen für die Proöstrus-Phase zeigt, sollten Sie das Datum notieren und weiter beobachten. Das wird Ihnen helfen, den besten Zeitpunkt für eine Kastration zu finden.

Wie lange wird eine Deutsche Schäferhündin läufig?

Es gibt verschiedene Spekulationen darüber, wie lange deutsche Schäferhunde läufig sind? Hier ist die richtige Erklärung dafür: Die Hauptphase des Läufigkeitszyklus, die Estrusphase, kann zwischen 4 und 15 Tagen dauern. Das ist die Zeit, in der die Hündin am fruchtbarsten ist und die man genau im Auge behalten muss.

Wenn Sie noch nicht bereit sind, sie zu züchten, halten Sie sie davon ab, sich mit den Rüden zu vermischen. Hündinnen während ihres Läufigkeitszyklus, insbesondere in der Estrus-Phase, entwickeln den natürlichen Paarungstrieb.

Wenn Sie sie nicht jede Minute von männlichen Hunden ferngehalten haben, besteht die Möglichkeit, dass sie sich vermehren.

Wie pflegt man eine läufige Deutsche Schäferhündin?

Der Läufigkeitszyklus eines Deutschen Schäferhundes oder eines anderen Hundes ist genauso stressig wie für Frauen. Hündinnen haben definitiv ein Verständnis dafür, wie leicht oder schlecht es laufen kann.

Wenn Sie als Mann jedoch keine Ahnung haben, wie Sie sich pflegen sollen, finden Sie hier ein paar Tipps, die Sie befolgen können:

  • Wenn Ihre Hündin es wünscht, sollten Sie ihr mehr Ruhe gönnen. Vor allem während der Proöstrus- und Estrus-Phase können Sie ihr Trainingsprogramm reduzieren und sie ausruhen lassen.
  • Während der Estrus-Phase werden Ihre weiblichen GSDs wahrscheinlich bis zu 3 Wochen lang bluten. Sie halten sich zwar sauber, werden aber wahrscheinlich die Couch verschmutzen. Ziehen Sie daher in Erwägung, sie Hundehosen und Windeln tragen zu lassen.

Anmerkung: Behalten Sie Ihren Hund nicht den ganzen Tag über in Hosen oder Windeln. Geben Sie ihm Zeit, seine Genitalien zu lecken und sich zu reinigen.

  • Während des Brunstzyklus (Estrus) verlieren Hunde ihren Appetit. Da sie jedoch einen Großteil ihrer Energie verlieren, sollten Sie darauf achten, dass Sie sie ausreichend füttern. Wenn sie ein Futter verweigern, versuchen Sie, ihnen das andere anzubieten, um ihren Nährstoffbedarf zu decken.
  • Halten Sie sie bei Spaziergängen immer an der Leine. Während der Läufigkeit streifen weibliche GSDs wahrscheinlich umher, um männliche Hunde zu suchen. Wenn sie nicht gefunden werden, können sie sogar aggressiv werden. Egal wie gehorsam Ihre Hündin ist, halten Sie sie während der Läufigkeit an der Leine (bei Spaziergängen).
  • Geben Sie ihr eine Extraportion Liebe. Der Läufigkeitszyklus bei Hunden bedeutet hormonelle Veränderungen, die sich direkt auf die körperliche und emotionale Gesundheit auswirken. Von Schmerzen über Unwohlsein bis hin zu Stimmungsschwankungen - Ihr Hund wird wahrscheinlich einiges durchmachen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihm genügend Zeit geben, sich zu entspannen und ihn gleichzeitig mit Liebe zu überschütten. Sorgen Sie für eine ruhige, möglichst geräuschfreie Umgebung. Bei Bedarf können Sie Ihren Hund auch mit einem Heizkissen beruhigen.

Hunde und Menopause - Was ist wahr?

Hunde kommen nicht in die Wechseljahre. Unabhängig davon, wie alt sie werden, werden sie weiterhin Läufigkeitszyklen erleben. Allerdings dauert diese Phase weniger Tage als früher, und ihre Fruchtbarkeit nimmt ab.

Wenn Ihre Hündin nicht kastriert ist und trotzdem ihren Läufigkeitszyklus verpasst hat, kann das ein Zeichen für eine Krankheit sein. Sobald Sie dies bemerken, bringen Sie sie sofort zum Tierarzt.

Einpacken

Wir hoffen, dass Sie nun eine klare Vorstellung vom "Läufigkeitszyklus des Deutschen Schäferhundes" haben. Der Umgang mit dem Läufigkeitszyklus einer Hündin ist nicht stressig, aber es ist eine Aufgabe, die mehr Sorgfalt erfordert.

Da sie von der Natur dazu veranlasst wurde, den gesamten Prozess zu durchlaufen, sollten Sie sie zunächst ganz natürlich damit umgehen lassen. Wenn Sie jedoch irgendeine Art von Unbehagen spüren, sollten Sie immer da sein, um Ihren Hund zu trösten.

Sergej Uhanow

Sergey Uhanov, a certified veterinarian, has authored all of the content here. With over 20 years of experience in dog care and breeding three dogs of his own, he has a deep passion for these furry friends. Sergey owns a pet clinic in Israel where he provides care and treatment to dogs. He enjoys sharing his expertise and knowledge to assist others in caring for their dogs.

Read More About Me >